Logo Leibniz Universität Hannover
Logo:Institut für Mechatronische Systeme
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo:Institut für Mechatronische Systeme
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Preise und Auszeichnungen

2017

  • Best Presentation Award für den Vortrag des Beitrags Force Sensing, Low-Cost Manipulator in Mobile Robotics anlässlich der 3. IEEE International Conference on Control, Automation and Robotics (ICCAR), Nagoya, Japan 
    Preisträger: Dipl.-Ing. Kathrin Nülle

2016

  • 2. Preis für den Beitrag First Study on a Monolithically Manufactured Variable-Length Continuum Robot with Hybrid Actuation anlässlich der 15. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie e.V. (CURAC), Bern, Schweiz.
    Preisträger: Dipl.-Ing. Dennis Kundrat, Dipl.-Ing. Andreas Schoob, Dr.-Ing. Lüder Alexander Kahrs, Prof. Dr.-Ing. Tobias Ortmaier
  • VDE Klee-Preis für die Dissertation "Ein knochenfixiertes, mechatronisches Assistenzsystem für die minimalinvasive Cochlea-Implantat-Chirurgie".
    Preisträger: Dr.-Ing. Jan-Philipp Kobler

2015

  • Best Paper Award für den Beitrag Concurrent Energy Efficiency Optimization of Multi-Axis Positioning Tasks anlässlich der 10th IEEE Conference on Industrial Electronics and Applications (ICIEA 2015), Auckland, Neuseeland.
    Preisträger: Dipl.-Ing Christian Hansen, Dipl.-Ing. Kai Eggers, Dr.-Ing. Jens Kotlarski, Prof. Dr.-Ing. Tobias Ortmaier
  • 1. Preis: Der goldene manus für den Beitrag Medizinisches Assistenzsystem: Genau bohren im Rahmen des manus Wettbewerb für spannende Kunststoff-Gleitlager-Anwendungen 2015
    Preisträger: M. Sc. Dipl.-Ing. (FH) Jan-Philipp Kobler
  • Auszeichnung für hervorragende Leistungen und Zusammenarbeit als Gastwissenschaftler am Institut für Mechatronische Systeme durch den Freundeskreis der Leibniz Universität Hannover e.V.
    Preisträger: M. Sc. Daniel Ramirez
  • 2. Preis für den Beitrag Towards endoscopic image-to-physical registration of mastoid cells and trabecula anlässlich der 14. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie e.V. (CURAC), Bremen.
    Preisträger: Dipl.-Ing. Jan Bergmeier, Dr. med. Dorothea Daentzer, Dr. med. Christine Noll, Dr. med. Omid Majdani, Prof. Dr.-Ing. Tobias Ortmaier, Dr.-Ing. Lüder Alexander Kahrs

2014

  • Dr. Jürgen-Ulderup-Preis für herausragende Leistungen bei der Ablegung der Masterprüfung an der Fakultät für Maschinenbau, Leibniz Universität Hannover.
    Preisträger: M. Sc. Svenja Tappe

2013

  • Best Paper Finalist mit dem Beitrag Path Planning Approach for the Amplification of Electrical Energy Exchange in Multi Axis Robotic Systems anlässlich der IEEE Conference on Mechatronics and Automation (ICMA 2013), Takamatsu, Japan.
    Preisträger: Dipl.-Ing Christian Hansen, Dr.-Ing. Jens Kotlarski, Prof. Dr.-Ing. Tobias Ortmaier
  • Dr. Jürgen-Ulderup-Preis für herausragende Leistungen bei der Ablegung der Masterprüfung an der Fakultät für Maschinenbau, Leibniz Universität Hannover.
    Preisträger: M. Sc. Daniel Beckmann

2012

  • 2. Preis für den Beitrag Automatisierte Überwachung der Laserosteotomie mittels optischer Kohärenztomographie anlässlich der 11. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie e.V. (CURAC), Düsseldorf.
    Preisträger: Dipl.-Ing. Alexander Fuchs, Dipl.-Ing. Dennis Kundrat, Dr. rer. nat. Michael Schultz, Dr. rer. nat. Alexander Krüger, Prof. Dr.-Ing. Tobias Ortmaier
  • 1. Platz beim RoboCup@Work-Wettbewerb anlässlich der International Conference on Intelligent Robots and Systems (IROS), Vila Moura, Portugal.
    Preisträger: Studententeam des imes mit den Betreuern M. Sc. Benjamin Munske und Dipl.-Ing. Johannes Gaa
  • Best Conference Paper Award Finalist mit dem Beitrag Enhanced Approaches for Energy-Efficient Trajectory Generation of Industrial Robots anlässlich der IEEE Conference on Automation Science and Engineering (CASE 2012), Seoul, Korea.
    Preisträger: Dipl.-Ing Christian Hansen, Dipl.-Ing. Julian Öltjen, M. Sc. Davis Meike, Prof. Dr.-Ing. Tobias Ortmaier
  • 1. Platz beim RoboCup@Work-Worldcup in Mexico City, Mexico.
    Preisträger: Studententeam des imes mit den Betreuern M. Sc. Benjamin Munske und Dipl.-Ing. Johannes Gaa
  • Auszeichnung für hervorragende Leistungen und Zusammenarbeit als Gastwissenschaftler am Institut für Mechatronische Systeme durch den Freundeskreis der Leibniz Universität Hannover e.V.
    Preisträger: Ing. Mauro Riva

2010

  • Dr. Jürgen-Ulderup-Preis für herausragende Leistungen bei der Ablegung der Diplomprüfung an der Fakultät für Maschinenbau, Leibniz Universität Hannover.
    Preisträger: Dipl.-Ing. Alexander Fuchs
  • 3. Preis für den Beitrag Rekonstruktion dreidimensionaler OCT-Datensätze aus ungetriggerten rotatorischen 2D-OCT-Videoaufnahmen anlässlich der 9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie e.V. (CURAC), Düsseldorf.
    Preisträger: Dipl.-Ing. Jan Thommes, Dr. med. Christoph M. Happel, Prof. Dr. med. Talat Mesud Yelbuz und Prof. Dr.-Ing. Tobias Ortmaier

2009

  • Hans-Joachim-Denecke-Preis anlässlich der 17. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schädelbasischirurgie für den Beitrag: A robot guided minimally invasive approach for cochlear implant surgery: Preliminary results of a temporal bone study, Tübingen.
    Preisträger: Dr. med. Martin Leinung, Dipl.-Ing. Thomas Rau, Dipl.-Ing. Stephan Baron, Dipl.-Ing. Hubertus Eilers, Prof. Dr.-Ing. habil. Bodo Heimann, Prof. Dr.-Ing. Tobias Ortmaier, Sönke Bartling, Prof. Dr. med. Thomas Lennarz, Dr. med. Omid Majdani
  • Auszeichnung für hervorragende Zusammenarbeit als Gastwissenschaftler am Institut für Mechanik durch den Freundeskreis der Leibniz Universität Hannover e.V.
    Preisträger: M.Sc. Trung Do Thanh

2008

  • Dr.-Jürgen-Ulderup-Preis für herausragende Leistungen bei der Ablegung der Diplomprüfung an der Fakultät für Maschinenbau, Leibniz Universität Hannover.
    Preisträger: Dipl.-Ing. Lars Perner

2007

  • Prämierung des Projekts Resthörerhaltende, minimal-traumatische Cochleaimplantat-Versorgung durch steuerbare Formgedächtnis Elektroden durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung anlässlich des Innovationswettbewerb 2007 zur Förderung der Medizintechnik, Bonn.
    Preisträger: Dr. med. Omid Majdani, Prof. Dr. med. Thomas Lennarz, Prof. Dr.-Ing. habil. Bodo Heimann, Dipl.-Ing. (FH) M.Sc. Christoph Müller, Albert Schaeffer, Dipl. Phys. Jörg Pesch, Gerhard Sedlmayr