Logo Leibniz Universität Hannover
Logo:Institut für Mechatronische Systeme
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo:Institut für Mechatronische Systeme
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Aktive Systeme im KFZ

Im Umfang der Vorlesung „Aktive Systeme im KFZ“ lernen die Studierenden verschiedene mechatronische Komponenten moderner Kraftfahrzeuge kennen

Inhalt

  • Mechatronik im KFZ
  • Praktische Versuche im Serien-KFZ

Themen (Änderungen vorbehalten)

  • Dieselmotormanagement
  • Fahrerassistenzsysteme
  • Längsdynamik (ABS, ACC)
  • Querdynamik (ESP)
  • Vertikaldynamik (ABC)
  • Funktionsweise inkl. Sensorik, Aktorik, Regelung
  • Mikromechatronik

Literatur

Vorlesungsunterlagen

Organisation

  • Lesende: Dr.-Ing. A. Trabelsi und Dr.-Ing. T. Lange
  • Semester: SS
  • SWS: V2, HU1
  • Empf. Fachsemester: 6, 8
  • Besonderheiten: Die Lehrveranstaltung wird von 2 Lesenden aus der Industrie gehalten

Zeiten und Orte

  • Blockveranstaltung (7 Termine)
  • Vorlesungsbeginn: 05.04.2019
  • Vorlesung: Freitag 8:30 bis 12:00, Raum A003, Gebäude 3403, Appelstr. 11
  • Hörsaalübung: Freitag 13:00 bis 15:00, Raum A003

Prüfungs-Info

Die Prüfung für "Aktive System im Kfz" findet im mündlicher Form und vorrausichtlich an zwei Prüfungsterminen statt. Diese werden im Laufe des Semesters bekannt gegeben.

Ansprechpartner

M. Sc. Eduard Popp
Tel: 0511 - 762-19594
E-Mail: Eduard.Poppimes.uni-hannover.de

Materialien

Die Materialien werden auch als Ausdruck in der jeweiligen Vorlesung verteilt!