Logo Leibniz Universität Hannover
Logo:Institut für Mechatronische Systeme
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo:Institut für Mechatronische Systeme
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Auszubildende/r Mechatroniker/in, Elektroniker/in Geräte und Systeme

Das Institut für Mechatronische Systeme stellt zum 01.08.2018 eine/einen engagierte/n Auszubildende/n Mechatroniker/in oder Elektroniker/in Fachrichtung Geräte und Systeme ein. Die Ausbildung erfolgt nach dem dualen Bildungssystem. Alle betrieblichen Inhalte der Ausbildung werden am Institut oder an Universitätsinternen Lehrgängen  vermittelt. Der schulische Teil findet in der Berufs Bildenden Schule in Neustadt bzw. in Hannover statt. Die Prüfungen werden durch die Industrie- und Handelskammer Hannover abgenommen. Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 1/2 Jahre und endet mit der Facharbeiterprüfung. Mechatroniker und Elektroniker blicken hinter die Technik, die andere nur bedienen und verstehen die Logik komplexer Schaltungen. Sie produzieren, prüfen oder installieren Geräte oder Systeme und arbeiten am Institut auch mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern und den Studenten zusammen an Lösungen für ihre Versuchsstände. 

Besonderheiten:

Universitätsinterne CNC Lehrgänge für Mechatroniker
auf Wunsch externe Schweißlehrgänge für Mechatroniker

 

Qualifikationen der Bewerber:

  • Mindestens Sekundarabschluss I
  • Gute bis befriedigende Bewertungen in Mathe, Physik, Deutsch und Englisch
  • Technisches Verständnis
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Gutes Sozialverhalten
  • PC-Grundkenntnisse
  • gute Auffassungsgabe und selbstständiges Arbeiten


Wenn Ihr Interesse geweckt wurde, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen möglichst per E-Mail bis zum 31.03. 2018 an:

 Helmut Döhne