ForschungForschungsprojekte
Online-Reibwertprognose

Online-Reibwertprognose

Team:  Dr.-Ing. Ahmed Trabelsi
Jahr:  2005
Förderung:  Industrie
Ist abgeschlossen:  ja

Online-Reibwertprognose

Die Weiterentwicklung und Optimierung aktiver und passiver Sicherheitssysteme erfordert genaue Kenntnisse über das Prozessverhalten und die Parameterabhängigkeiten der relevanten Systemgrößen. Deswegen müssen diese Größen in der Regel durch geeignete Sensoren gemessen oder aus bereits vorliegenden Größen und Systemdaten abgeleitet bzw. geschätzt werden. Eine besonders wichtige Größe bei der Entwicklung von Steuer- und Regelsystemen für Kraftfahrzeuge ist der Reibwert zwischen Reifen und Fahrbahn. Obwohl der verfügbare Reibwert die übertragbaren Kräfte und damit wesentlich die physikalischen Grenzwerte für Fahrmanöver bestimmt, ist er sowohl dem Fahrer als auch den Fahrdynamikregel- und Sicherheitssystemen unbekannt. Im Rahmen diese Projektes soll in Zusammenarbeit mit einer Fahrzeugzulieferer-Firma die Machbarkeit der Reibwertprognose im KFZ auf Basis vom Multisensorkonzept geprüft und umgesetzt werden. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Fahrzeugtechnik, Messtechnik und Digitalsignalverarbeitung.

Beschreibung

Bilder