Industrie
Kompetenzen

Methodische Kompetenzen

Im Rahmen von Kooperationsprojekten auf den Hauptarbeitsgebieten bringt das imes gerne nachstehende methodische Kompetenzen ein:

  • Analyse und Optimierung mechatronischer Systeme (inklusive Auslegung, Modellierung, (Parameter-)Identifikation und Regelung)
  • Mess- und Regelungstechnik 
  • Steuerungs- und Antriebstechnik
  • Aktorik und Sensorik
  • Signal- und Bildverarbeitung
  • Mehrkriterielle und multidimensionale Optimierung (deterministische und heuristische Verfahren)
  • Echtzeitprogrammierung, Mikrocontrollereinsatz und Bustechnik
  • Prüfstands- und Prototypenbau