Forschungsprojekte

Robotik & autonome Systeme

  • Roboterassistierte Boroskopie
    Um eine teure Demontage von Triebwerken in der Luftfahrttechnik zu vermeiden, werden zur Begutachtung der Schaufeln im Inneren einer Turbine Boroskope eingesetzt. Das Ziel dieses Forschungsprojekts besteht in der Entwicklung eines neuartigen Kontinuumsroboters, der mittels eines Streifenprojektionssystems am Endeffektor die Untersuchung der Turbinenschaufeln ermöglicht und die bisher verwendeten starren Boroskope ersetzt.
    Team: M. Sc. Martin Bensch, M. Sc. Tim-David Job
    Jahr: 2020
    Förderung: Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi)
    Laufzeit: 01.03.2020 - 31.12.2021