Wir sind nach Garbsen umgezogen

Wir sind nach Garbsen umgezogen! Die neue Adresse lautet:

Gebäude 8142

An der Universität 1

30823 Garbsen

Das imes beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel aus Mechanik, Elektrotechnik und Informationsverarbeitung. Dies findet in vielen industriellen Bereichen Anwendung wie Robotik, Produktionstechnik. Medizintechnik, Lagerhaltung.

Sie finden auf unseren Seiten aktuelle Informationen zu ForschungLehre und industrieller Kooperation. Wenn Sie auf der Suche nach interessanten Stellengeboten mit der Möglichkeit zur Promotion sind, dann lohnt sich hier ein regelmäßiger Blick. Sollten Sie etwas vermissen oder Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Herzliche Grüße, Ihr

Prof. Dr.-Ing. Tobias Ortmaier


AKTUELLE MELDUNGEN

Simulative Parameterstudie zur Vorkammerauslegung für Gasmotoren

Vorkammerauslegung Vorkammerauslegung Vorkammerauslegung
© Institut für Technische Verbrennung

Bachelor- oder Studienarbeit

Stationäre Gasmotoren in Form von Blockheiz- oder Reservekraftwerken werden im Rahmen der Energiewende als schadstoffarme, flexible und kostengünstige Alternative zur Energie- und Wärmeerzeugung angesehen. Wirkungsgrade von über 50% sind mit modernen Technologien und Brennverfahren in Gasmotoren möglich. In zukünftigen Gasmotoren sollen zusätzlich Biogase als Kraftstoff verwendet werden. Aufgrund der schlechten Zündeigenschaften von Biogasen müssen hierfür fortgeschritten Zündverfahren entwickelt werden, die auch bei schwankendem Gasqualitäten einen stabilen Motorbetrieb gewährleisten.

Am Institut für Technische Verbrennung werden dazu Vorkammerkonzepte zur Zündung des Gasgemisches untersucht. Durch eine separate Kraftstoffzufuhr lassen sich die optimalen Gaszündeigenschaften einstellen.

Im Rahmen der Arbeit sollen verschiedene Vorkammergeometrien als auch Eindüsungsstrategien konzipiert und die Strömung sowie Vermischung mittels 3D-CFD Simulationen untersucht werden. Im Anschluss erfolgt ein Vergleich der Konzepte und die Bewertung der wesentlichen Einflussparameter.

Aufgaben

  • Recherche und Einarbeitung in die Vorkammerzündung in Gasmotoren
  • Aufbau eines Simulationsmodells für die 3D-CFD
  • Parameterstudie zur Vorkammerkonzepten
  • Bewertung der Einflussparameter auf die Vermischung, Ausspülung und Verbrennung

Profil

  • Student des Maschinenbaus o. ä.
  • Kenntnisse im Bereich Verbrennungsmotoren
  • Idealerweise erste Erfahrung mit numerischer Simulation (CFD)