Matlab Tutorium


Das Tutorium wird jedes Semester gemeinsam vom imr, IFW, IDS und imes angeboten. Ziel ist die Vermittlung grundlegender Kenntnisse in Matlab/Simulink. Das Tutorium wird in Form aktiver Übungen im CIP-Pool der Fakultät durchgeführt und besteht aus 5 Terminen und einem Testat. Zusätzlich wird jeweils eine weitere Präsenzzeit angeboten in denen die Studenten unter Betreuung frei üben können. Zur Erlangung einer Teilnahmebestätigung ist die Anwesenheit an vier der fünf Vorlesungsterminen, die Abgabe der zu erstellenden Hausaufgaben sowie die erfolgreiche Teilnahme an einem Abschlusstestat erforderlich.

Achtung:
Seit Sommersemester 2012 wurde die Bewertung des Tutoriums um ein Testat erweitert. Im Gegenzug wurde der Umfang der abzugebenden Hausaufgaben reduziert.


ZIELGRUPPE

Angesprochen sind Studenten im Hauptstudium bzw. gegen Ende des Bachelorstudiums. Durch die Anzahl an vorhandenen Rechnerarbeitsplätzen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Das Tutorium wird von der Fakultät für Maschinenbau für die von ihr angebotenen Studiengänge organisiert. Teilnahmeberechtigt sind somit nur Studenten der folgenden Studiengänge:

  • B.Sc. Maschinenbau
  • B.Sc. Mechatronik
  • B.Sc. Produktion und Logistik
  • B.Sc. Metalltechnik
  • B.Sc. Nanotechnologie
  • B.Sc. Wirtschaftsingenieur
  • B.Sc. Energietechnik
  • M.Sc. Biomedizintechnik
  • M.Sc. Maschinenbau
  • M.Sc. Mechatronik
  • M.Sc. International Mechatronics
  • M.Sc. Produktion und Logistik
  • M.Sc. Metalltechnik
  • M.Sc. Optische Technologien
  • M.Sc. Wirtschaftsingenieur
  • M.Sc. Nanotechnologie
  • M.Sc. Windenergie
  • M.Sc. Energietechnik
  • M.Sc. Navigation und Umweltrobotik

Zur Info: Wird das Tutorium im B.Sc.-Studium belegt, so ist eine nachträglich Anrechnung auch im M.Sc.-Studium möglich.


INHALT

  • Einführung
  • Programmierung
  • Messdatenverarbeitung
  • Mehrkörpersysteme und Schwingungen
  • Grundlagen der Regelungstechnik

ORGANISATION

  • Termine: 
    • Die 5 Pflichtvorlesung finden in der Regel montags statt.
    • Zum Bestehen ist die Anwesenheit an 4 der 5 Vorlesungstermine erforderlich.
    • Eine betreute freiwillige Zusatzübung findet in der Regel donnerstags statt.
      • In dieses Zusatzterminen können Fragen gestellt zu Hausaufgaben oder Vorlesungsinhalten gestellt werden, die in der Zeit der Pflichtvorlesungen nicht geklärt werden konnten.
    •  Den Tutoriumsabschluss bildet ein verpflichtendes Endtestat. In diesem werden die vermittelten Vorlesungsinhalte im Rahmen einer Langzeitaufgaben geprüft.
      • Die Bearbeitungszeit dieses Testats beträgt in der Regel eine Woche.
  • Ort:
    • Das Tutorium wird als Online-Veranstaltung über BigBlueButton im Stud.IP druchgeführt

ANMELDUNG

Die Anmeldung für das Matlab Tutorium finde per Eintragung in die Veranstaltung im Stud.IP statt.

Aufgrund der großen Beliebtheit des Tutoriums war das Tutorium meist sehr kurz nach der Freischaltung der Anmeldung bereits ausgebucht. Daher haben wir beschlossen die 130 Plätze auszulosen. Nach Ablauf der Anmeldefrist werden die Plätze unter allen angemeldeten Studenten ausgelost. Nur Studierende der o.g. Studiengänge sind teilnahmeberechtigt. Unberechtigt eingetragene Studierende werden wieder aus der Veranstaltung ausgetragen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie in Ihren Profileinstellungen Ihren Studiengang / Studienfach angeben.

Eine Anmeldung außerhalb des Anmeldezeitraums per Email oder ähnliches ist nicht möglich!


EMPFOHLENE VORKENNTNISSE

Für den Bereich "Programmierung" sind Grundkenntnisse im Umfang des Informationstechnischen Praktikums notwendig. Für den Abschnitt "Grundlagen der Regelungstechnik" werden Kenntnisse aus der Vorlesung "Regelungstechnik" benötigt. Zudem werden Kenntnisse aus der Vorlesung "Mehrkörpersysteme" empfohlen.

Tutoriumsbegleitend wird ein Skript angeboten, welches angemeldete Teilnehmer über Stud.IP herunterladen können.

Zudem bietet das RRZN ein Handbuch zu Matlab an:

ANSPRECHPARTNER

M. Sc. Daniel Fink
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
M. Sc. Daniel Fink
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum